ÜBER UNS.


WER WIR SIND. Wir sind eine Familie bei der im Mittelpunkt das Handwerk Wein steht. Früher war der Wein als klassischer landwirtschaftlicher Mischbetrieb ein Teil des Ganzen. Heute sind wir darauf spezialisiert. Neben dem Winzerdasein und dem damit verbundenen traditionellen Heurigen bewirtschaften wir nach wie vor unsere eigenen Ackerflächen.


WO WIR HERKOMMEN. Verwurzelt sind wir seit Generationen in der Wein-Wald-Wasser-Kurstadt Bad Vöslau inmitten der geschichtsträchtigen Thermenregion am Rande des Wienerwaldes. Mehr Infos zur Region finden Sie hier:

https://www.badvoeslau-tourismus.at/

https://www.weinland-thermenregion.at/

https://www.wienerwald.info/


WAS WIR MACHEN. Kurz gesagt: Wir machen Wein. Das Besondere daran ist, dass wir als Familie von A wie Auspflanzen bis Z wie Zelebrieren immer persönlich dabei sind. Sie werden uns das ganze Jahr über auswärts auf Veranstaltungen, beim ganzjährigen Ab-Hof-Verkauf sowie beim saisonalen Heurigen antreffen. Die meiste Zeit jedoch werden Sie uns draußen in den Weingärten finden.


ÜBER HERZÖGE UND KÖNIGINNEN. Herzöge gibt es in Bad Vöslau fast wie Sand am Meer. Ob der Ursprung davon ein Adelstitel ist oder es etwas mit „Anführen“ zu tun hat, bleibt ein Geheimnis. Aber eines können wir bestätigen: Unsere Nachwuchswinzerin Julia wurde von der angeborenen Herzogin zur Königin gekrönt. Ihre fachliche und rhetorischen Kompetenzen sowie die Hingabe und Begeisterung zum Wein überzeugten eine rund 20-köpfige Jury. Unter dem Vorsitz von Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner wurde Sie im Landhaus St. Pölten zur niederösterreichischen Weinkönigin gewählt und am 8. Juni 2017 in Grafenwörth gekrönt. Am 6. Juni 2018 wurde sie im Rahmen der NÖ Weingala in Perchtoldsdorf zur Bundesweinkönigin gekürt und hat bis Ende August 2019 als Botschafterin den Österreichischen Wein vertreten.